MENU

Kann der Holodomor von 1932–1933 in der Ukraine und im Kuban-Gebiet als Genozid qualifiziert werden?

Sacharow Jewgenij
Kann der Holodomor von 1932–1933 in der Ukraine und im Kuban-Gebiet als Genozid qualifiziert werden? / Jewgenij Sacharow; Umschlag Boris Sacharow. — Kharkiv: GMBH “Human Rights Publisher”, 2018. — 56 s.
ISBN 978-617-7391-41-7
Im vorliegenden Text soll bewiesen werden, dass der Holodomor von 1932–1933 in der Ukraine und im Kuban-Gebiet die Kriterien für ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit nach dem Römischen Statut des Internationalen Strafgerichtshofs vom 17. Juli 1998 und für einen Genozid nach der Konvention über die Verhütung und Bestrafung von Genozid vom 9. Dezember 1948 erfüllt.

Завантажити файл (0.53 MB)

   Рекомендувати цей матеріал  
X



 

забув пароль

реєстрація